Philosophische Praxis Victoria Dittmer
  Beratung Orientierung Argumentationscoaching


 

 
 



Generelles über Werte

Wertschätzung für Werte statt Missverständnisse

Auf grauem Untergrund steht in weißer Schrift die Frage: Wie wertvoll sind Werte?
Manche machen sich das Leben unnötig schwer, da sie Missverständnissen über Werte anhängen. Sie halten dieselben für veraltetes Zeug, einengende Vorschriften oder für zeitraubende Fragen, über die man mal nachdenken kann, wenn nichts anderes auf dem Terminplan steht - also nie.

Missverständnisse über Werte:
  • veraltete Vorstellungen
  • überflüssige Vorschriften
  • zeitraubende Überlegungen
Mit dieser Haltung vergibt man sich leider die Chance, aus Werten einen Nutzen zu ziehen.

Können Werte etwa einen Nutzen haben?


Diese Frage muss man unbedingt bejahen.
Werte sind weder etwas, das einmal gegolten hat und heute nicht mehr gilt. Noch formulieren sie ausschließlich, was verboten ist. Auch sind sie nicht etwas, womit man sich beschäftigt, wenn man nichts anderes zu tun hat.

Werte galten einmal und heute nicht mehr? Wenn man Studien zum Wertewandel verfolgt, dann ist es keineswegs so, dass Werte einmal unumstritten galten und heute dem Verfall ausgeliefert sind. Die Bedeutung von Werten hat eher immer schon einem Wandel unterlegen. Auch früher schon hat man über die Bedeutung von Werten diskutiert, fand einige unzeitgemäß und andere zu Unrecht missachtet. Hier ist es aber eher eine Frage der passenden Wahl und Priorisierung, ob Werte uns einen konstruktiven Impuls geben können oder nicht.

Werte formulieren auch nicht ausschließlich Verbote oder sind Inspirationsquellen für Spaßbremsen. Ob wir aus Werten ein Verbot herleiten oder Gebote und Ratschläge erhalten, liegt wieder eher an der Auswahl und auch der Deutung. Es gilt die Werte zu finden, die das Problem, den Konflikt lösen statt ihn zu zuspitzen.

Wann soll man sich nun Werten widmen? Wenn Zeit dafür ist? Erfahrungsgemäß wird das lange auf sich warten lassen, wie alles, was man aufschiebt. Unter dessen geraten Sie von einer Herausforderung zur nächsten. Einige entstehen vielleicht nur, weil Sie bei der Verfolgung Ihrer Ziele Konsequenz vermissen lassen. Wenn Sie in der Lage sind die Werte, die Ihnen wichtig sind, anzugeben, haben Sie ein genaueres Bild von Ihren Zielen und werden entschlossener und zielgerichteter handeln.
Das Beste daran ist, das ein solches Handeln mehr Erfolg und Freude bringt.

Schaffen Sie sich einen Überblick über konstruktive Werte, benennen Sie Ihre Ziele und holen Sie sich Inspiration:
Gehen Sie nun den ersten Schritt und laden Sie sich das E-Book, "Mit Ihren Werten souverän zum Ziel", herunter.

zum Download


Hier entsteht nach und nach mein Blog. Er befasst sich mit den Themen Werte, Ethik, Motivation, Sinn und Erfolg. Unter der Rubrik Lesenswertes gebe ich Tipps für inspirierende Lektüre.

Darüber hinaus gibt es seit längerer Zeit Blogbeiträge auf meinem Profil auf Instagram: philosophische_praxis_dittmer  


 


© Copyright Victoria Dittmer